Termine  

19 Sep 2018;
02:00PM -
SG Speyer- Schw. vs ScS/W
23 Sep 2018;
10:00AM -
SC Lambsheim II vs ScS II
07 Okt 2018;
10:00AM -
ScS III vs TG Waldsee I
   

Bildergalerie  

   

Training  

Jugendtraining:

    Fr, 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr

Spielabend:

    Fr, ab 20:00 Uhr

Spiellokal:

   Kath. Pfarrzentrum Herz Jesu

Sie finden uns hier

   

Die erste Mannschaft punktet beim Tabellenzweite

In der ersten Pfalzliga war die erste Mannschaft des Schachclubs zu Gast bei der zweiten Garnitur des SK 1912 Ludwigshafen. Trotz der Tabellensituation - vor dem Spiel war Ludwigshafen auf Platz zwei und Schifferstadt auf Platz neun - war ein Duell auf Augenhöhe zu erwarten, da beide Mannschaften nominell gleich stark besetzt waren. Der DWZ Schnitt der Startaufstellung beider Teams lag über 1950.

Relativ schnell, nach 90 Minuten, einigten sich Christian Senk an Brett drei und Christoph Göbel an Brett sieben auf ein Remis. Anschließend überraschte Christoph Holz an Brett vier seinen Gegner in einer etwas schlechteren Stellung mit einem Freibauern, der nicht mehr zu stoppen war.

Danach folgte eine Niederlage von Alexander Pelt an Brett acht und auch Tobias Faulhaber an Brett zwei hatte zu kämpfen. Letztendlich musste er der Initiative seines Gegners und der eigenen Zeitnot Tribut zollen.

Andreas Teuffer an Brett fünf hatte von Beginn an die bessere Stellung, drückte weiter an beiden Flügeln bis sein Gegner in Zeitnot den entscheidenden Fehler machte.

Dem zwischenzeitlichen 3:3 folgte ein Sieg von Jens Babutzka an Brett eins, der im Endspiel seine Klasse unter Beweis stellte.

Den Sieg perfekt machte Christian Biedinger an Brett sechs. In einer Partie, in der der Vorteil ständig von einem zum anderen Spieler wechselte, unterlief seinem Gegner der abschließende, entscheidende Fehler. Somit war nach über fünf Stunden Spielzeit der Schifferstadter Erfolg besiegelt.

Nach anfänglichen Schwierigkeiten in der Saison hat sich die erste Mannschaft nun gefangen und ist mit ausgeglichenem Punktekonto auf Rang fünf in der Liga.

 

   
© Schachclub Schifferstadt