Fazit: 5 mal auf Gewinn gestanden, 7 mal verloren

 

Samira Schotthöfer konnte keine weitere Überraschung landen. Ihre Turnierunerfahrenheit brachen ihr mehrmals das Genick. Bis ins Mittelspiel gute bis sehr gute Stellungen, dann durch mangelnde Routine  von Dameneinsteller bis Mattüberseher das ganze Spektrum das man im Schach als Patzer vorfindet.

Hervorzuheben ist ihr Kampfgeist und ihr nimmermüder Optimismus wenn´s in die nächste Party ging. Ich freue mich aber, wenn sie diese Unerfahrenheit im Lauf dieses Jahres ausgleichen kann, und dann im nächsten Jahr erneut anzugreifen.

   

Mannschaftskämpfe  

   

Training  

Jugendtraining

    Fr, 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr

Erwachsenentraining

    Fr, ab 20:00 Uhr

Trainingsort

    Kath.Pfarrzentrum Herz Jesu

   

Anmeldung  

   

Shredder  

   

Archiv  

   
© Philip Baier